Katzenspielzeug selber machen – Origami Frosch 4 Kommentare


Mehr über Coco? Klick aufs Foto!

Mehr über Coco? Klick aufs Foto!

Coco berichtet:

Katzenspielzeug selber machen ist eine tolle Beschäftigung für zwischen den Jahren. Ihr habt etwas zu tun und könnt Zeit mit euren Katzen verbringen. Was meint ihr?

Wir stellen euch den Origami Frosch vor. Den finden wir nämlich ganz toll. Mit einem Blatt Papier könnt ihr ihn ganz einfach falten. Er hat eine ganz andere Form und anderes Material als das Katzenspielzeug, das wir sonst so kennen. Er raschelt wunderbar und bewegt sich sehr interessant.

Ihr braucht dafür eigentlich nur ein Stück Papier in der Lieblingsfarbe eurer Fellnase. Bei mir ist das rot. Wie der Frosch gefaltet wird, seht ihr in dem folgenden Video:

Ihr könnt den Frosch hüpfen lassen oder an einer Spielangel befestigen. Wir lieben beides. Ich mag den Frosch sogar so gerne, dass ich mich alleine damit beschäftige. Erst spielt das Frauchen mit uns und danach wird der Frosch nochmal richtig abgerockt. Wie viel Spaß uns das macht könnt ihr im folgenden Video sehen:

Habt ihr auch Lust auf´s Basteln bekommen? Dann legt doch einfach los. Falls ihr noch andere tolle Ideen habt, meldet euch mal bei uns. Wir sind immer gespannt auf neue Tipps und Ideen.

Viel Spaß beim Basteln wünschen Coco und Nanju ♥

 

Verbinde dich mit uns:

Katzenblog_Fan_werden  Katzenblog_Gastkatze_werden

 

Dir gefällt der Artikel? Dann teile ihn gerne!

Schreib doch mal was!

4 Gedanken zu “Katzenspielzeug selber machen – Origami Frosch