Katzenfernsehen 4 Kommentare


Mehr über Coco? Klick aufs Foto!

Mehr über Coco? Klick aufs Foto!

Coco berichtet:

Hey Leute, wir haben etwas Neues entdeckt: Katzenfernsehen.

Wir fahren ja schon immer auf kleine und schnelle Objekte im Fernsehen ab. Ich versuche z.B. immer die Fußballspieler zu fangen, wenn im TV Fussball läuft. Jetzt haben wir aber einen YouTube Kanal entdeckt, der Videos speziell für Katzen produziert. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Vögel, Spinnen, Mäuse, Geckos, Fischgräten, Fliegen …

 

Heute bei uns im Katzenfernsehen: Vögel

Schaut mal, wie das Video bei uns so ankommt 🙂 Die Vögel schauen wir uns am liebsten auf dem Laptop an. Das sieht dann am besten aus, als würden sie fliegen. Mäuse und Spinnen mögen wir auf den iPad. Weil die ja auch sonst eher rumkrabbeln.

Die Videos werden von TV BINI erstellt. die haben eine Webseite, Facebook-Seite und natürlich YouTube Kanal. Schaut doch mal dort mit euren Fellnasen rein und berichtet uns, wie sie reagiert haben.

Ein gespanntes Miau von Coco, Nanju und Frauchen

Verbinde dich mit uns:

Katzenblog_Fan_werden  Katzenblog_Gastkatze_werdenBlog_abonnieren

 

Dir gefällt der Artikel? Dann teile ihn gerne!

Schreib doch mal was!

4 Gedanken zu “Katzenfernsehen

    • Coco und Nanju Autor des Beitrags

      Ein Aquarium ist natürlich auch immer sehr zu empfehlen … nicht nur für Haushalte mit Katzen 😉
      Wir haben ein großes und das ist auch sehr beliebt. Am liebsten liegen wir drauf, weil es so schön warm ist und schauen von oben ins Wasser.
      Angeblich soll es die Kombination Katzen und Aquarium sehr oft geben.
      Wir haben bisher keinem Fisch etwas getan. Das Wasser ist auch viel zu eklig salzig 🙂

    • Coco und Nanju Autor des Beitrags

      Hey super, wenn ihr auch so begeistert seid.
      Dann kommt ihr uns besuchen und wir machen einen Videoabend 🙂
      Mit Leckerlies und Hühnerbrühe