Wir lassen die Katze aus dem Sack 23 Kommentare


Mehr über Nanju? Klick aufs Foto!

 Nanju berichtet:

Heute lassen wir für euch die Katze aus dem Sack. Wir stellen euch nämlich ein tolles Buch¹ vor, das ihr mit etwas Glück sogar gewinnen könnt. Wie, das seht ihr unten im Artikel.

Kennt ihr auch so viele Sprichwörter und Redewendungen, in denen Katzen vorkommen? Anette Behr, die Autorin des Buches „Lass die Katze aus dem Sack“ kennt da so einige. In ihrem Buch hat sie Heiteres und Hintergründiges über Katzen in Sprichwörtern und Redewendungen zusammengestellt. Es wird erklärt, wie diese Weisheiten um uns Katzen entstanden sind und wofür sie im heutigen Sprachgebrauch stehen.

Habt ihr euch z.B. schon mal überlegt, warum es Katzen und Hunde regnet? Oder warum etwas für die Katz´ist? Dann wird es Zeit, euch mal gründlich darüber zu informieren 😉

 

Super als Geschenk oder Mitbringsel

Das Büchlein ist in einem handlichen Format und kann wunderbar nebenbei durchgeblättert werden. Zum Beispiel an einem schönen Sommerabend auf dem Balkon. Das machen wir nämlich grade. Es ist liebevoll gestaltet und eignet sich daher wunderbar als Geschenk für Katzenfreunde. Auf jeder Seite kann man schmunzeln, auch wegen der schönen und witzigen Illustrationen. Das Frauchen hat das Buch deshalb nochmal für eine liebe Freundin bestellt und diese war so gespannt, dass sie es am ersten Tag komplett durchgelesen hat. Volltreffer sozusagen.

Mit einem Preis von 8,-€ ist es auch ein tolles Mitbringsel statt Blumen. Katzenfreunden Blumen mitzubringen ist ja eh immer so eine Sache …

katze-aus-dem-sack-2

 

„Lass die Katze aus dem Sack“ gewinnen

So jetzt seid ihr dran! Geht ab wie Schmidts Katze und kommentiert hier unter dem Artikel, welche Sprichwörter und Redewendungen ihr zum Thema Katze kennt. Wir sind gespannt.
Zeit dafür habt ihr bis zum 19.6.2016.

Unter allen, die kommentieren, verlosen wir ein Exemplar des Buches „Lass die Katze aus dem Sack“ von Annette Behr. 

Wer nicht abwarten kann und das Buch gleich bestellen möchte kann das z.B. bei >Amazon* machen.

Wir haben vor einiger Zeit schon einmal ein Buch von Anette Behr vorgestellt. „Katzen und ihre Zweibeiner“ hat uns damals genau so begeistert, weil man einfach immer merkt, dass die Autorin selbst Katzen und ein großes Herz für die Fellnasen hat.

Liebe Grüße von Coco, Nanju und Frauchen

 


¹Sponsored Post: Uns wurde vom Steffens Verlag ein Rezensionsexemplar des Buches zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür

 

Verbinde dich mit uns:

Katzenblog_Fan_werden Katzenblog_Gastkatze_werdenBlog_abonnieren

 

Dir gefällt der Artikel? Dann teile ihn gerne!

Schreib doch mal was!

23 Gedanken zu “Wir lassen die Katze aus dem Sack

  • Nicole Fuchs

    Als erstes fällt mir : Nachts sind alle Katzen grau“ ein oder auch noch wie ein Katze immer auf die Pfoten fallen.Ach ja und noch: Ist die Katze aus dem Haus tanzen die Mäuse auf dem Tisch.

  • Cornelia Hahn

    Nachdem „Bei Nacht sind alle Katzen grau“ nun schon genannt wurde gibt’s von mir noch “ Die Katze lässt das Mausen nicht“

    • Coco und Nanju Autor des Beitrags

      Es macht gar nichts, wenn Sprichwörter doppelt genannt werden 🙂
      Aber es ist natürlich toll, wenn wir so viele wie möglich sammeln.
      Wir sind schon sehr gespannt.

  • Betty & Mimi

    Miau, na das klingt doch mal nach einem witzigen Buch!
    Da nehmen wir gerne am Gewinnspiel teil und steuern einen Spruch bei.
    Wir mussten gleich an den hier denken:
    Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal.

    Oh wie wahr … 😀

    Schnurrrrrr und liebe Grüße,
    eure Betty und Mimi

  • Karl-Heinz Grube

    Mir fällt im Moment nur ein zutreffender Kommentar ein:

    Hunde haben ein Herrchen, oder ein Frauchen: OK
    Katzen – haben Personal!!!

    Ich, wir können das bestätigen:Unsere Katze Shiva ist die Dominante in unserem Haus.
    Und… es ist OK so. .

    Evtl. ist es tatsächlich zutreffend, dass ein Leben ohne Katze weniger lebenswert ist.

    Herzliche Grüße Karl-H1

  • Kerstin Janssen

    Tolle Aktion!

    „Ein Bauer zwischen zwei Advokaten ist ein Fisch zwischen zwei Katzen.“

    „Hätten nur die Katzen Flügel, wären Spatzen seltne Vögel.“

    „Wenn die Katze aus dem Haus ist, tanzen die Mäuse auf dem Tisch.“

    „Wenn die Katze niest, gibt es Regen.“

    „Wer einer Katze etwas antut, wird vom Hagel heimgesucht.“

    „Die Katze im Sack kaufen“

    „Gott erschuf die Katze, damit der Mensch einen Tiger zum streicheln hat“

    Grüße aus Ostfriesland von Juno und Filou 🙂

  • Babsi

    leider wurden schon alle Sprüche, die ich kenne genannt 🙁 nämlcih Nachts sind alle Katzen grau und Wenn die Katze aus dem Haus ist, tanzen die Mäuse.

    • Coco und Nanju Autor des Beitrags

      Und nur einen Katzensprung entfernt ist auch die Auslosung des Gewinners 🙂
      Morgen ist es soweit