Anti Schling Napf und noch mehr 4 Kommentare


Mehr über Nanju? Klick aufs Foto!

Nanju berichtet:

Anti Schling Napf, Spiel und gemeinsames Erlebnis … das sind ja drei Dinge auf ein Mal … das geht nun wirklich 😉 Und zwar mit der neuesten Entdeckung von unserem Frauchen. Aber erst mal von vorne, damit ihr wisst, warum das Frauchen überhaupt so etwas entdecken musste.

Coco und ich haben ein völlig verschiedenes Fressverhalten. Unterschiedlicher geht es wirklich nicht mehr. Bei mir ist die Regel: Fressen da = Fressen fressen. Ganz klar! Bei Coco muss Fressen interessant sein, sie muss vorher gespielt haben und sie teilt sich ihr Fressen ein. Das muss man sich mal überlegen, was für eine Energieverschwendung. Wie sollen denn da die Kalorien ansetzen, wenn man zwischen dem Fressen spielt und sich bewegt? Hm ja, das mit den Kalorien, die sich ansetzen hat das Frauchen dann auch irgendwie gemerkt. Nicht bei ihr (obwohl auch 😉 ) sondern bei mir. Böse Zungen behaupten, ich hätte zugenommen. Das Frauchen hat sich gedacht, dass sie daran etwas ändern muss.

 

Fressen erarbeiten

In der Natur müssen sich Katzen ihr Fressen fangen. Da liegt das nicht erlegt und portioniert im Napf. Coco als Savannah hat das irgendwie noch nicht vergessen. Sie will sich ihr Fressen erarbeiten, nur dann frisst sie mit Genuss. Ich sehe das nicht so eng. Aber das Frauchen war der Meinung, dass ich langsamer fressen sollte, wenn ich schon nicht dazwischen unterbreche oder davor spielen möchte. Ich würde mein Fressen schlingen hat sie behauptet. Sowas Gemeines. Ich sehe nur zu, dass ich nichts teilen muss.

Anti Schling Napf

Anti Schling Napf

Der Anti Schling Napf Northmate Green

Dann kam Frauchen eines Tages ganz glücklich und stolz mit einem – ich muss zugeben – interessanten grünen Teil an. Ein Fummelbrett für Nassfutter, das eine Anti-Schling-Funktion hat. Warum? Weil Katze nicht einfach so den Kopf reinstecken und fressen kann, sondern sich das Futter rauspföteln muss. Abends werden wir jetzt immer damit gefüttert. Ich muss gestehen, dass es richtig Spaß macht und ich mich sogar auf das gemeinsame Erlebnis-Dinner mit Coco freue.

Kaufen könnt ihr das tolle Northmate Green Futterbrett z.B. über diesen >Link bei Amazon

Wie das Futterbrett aussieht und funktioniert zeigen wir euch gerne im Video:

 

Ein liebes Miau von Coco und Nanju

 

Verbinde dich mit uns:

Katzenblog_Fan_werden  Katzenblog_Gastkatze_werdenBlog_abonnieren

 

Dir gefällt der Artikel? Dann teile ihn gerne!

Schreib doch mal was!

4 Gedanken zu “Anti Schling Napf und noch mehr

  • Marlene

    Das ist ja riesig o.O

    Wir hattend as schon einmal im Shop mit dem grünen Logo und Tieraugen im Logo 😉 gesehen.
    Waren uns jedoch unsicher ob es etwas ist.
    Wie ist das vom Geruch her, geht das oder riecht es gar nicht?

    Hier wird zum Glück nicht so geschlungen, hier sind das so Etappenesser. Trotzdem finde ich es ganz nett, denn manches müssen die Katerbuben sich hier auch erarbeiten 😉

    LG
    Marlene

    • Coco und Nanju Autor des Beitrags

      Wir finden es großartig. Es ist ein richtiges gemeinsames Fresserlebnis für Coco und Nanju. Sie lieben Fummelbretter ohnehin sehr und dass das nun auch mit Nassfutter möglich ist finden wir toll.
      Bei uns ist das Brett nach einer halben Stunde leer. Dann wird es gleich sauber gemacht. Also keine Geruchsbelästigung. Liebe Grüße

  • Svenner

    Wir hatten uns zuerst welche für unsere Hunde angeschafft – beides sind ehemalige Straßenhunde aus Spanien und entsprechend verfressen =)
    Später musste auch noch einer für die Katze folgen. Weniger des Schlingens halber, sondern damit sie auch mal was tuen muss und nicht nur den ganzen Tag faul rumliegt =D

    LG, Sven

    • Coco und Nanju Autor des Beitrags

      Hi Sven,

      ja, ich finde auch, dass der Green für Katzen zur Beschäftigung super ist.
      Coco und Nanju genießen das gemeinsame Fresserlebnis sehr.

      LG, Iris