Robofische als Katzenspielzeug 10 Kommentare


Katzenblog_Frauchen_rund

Frauchen berichtet:

An diesem Wochenende zeigt das Thermometer 36 Grad an und selbst Coco und Nanju liegen faul im Schatten. Zeit, sich mal wieder über Erfrischungsmöglichkeiten Gedanken zu machen.  In diesem Artikel stellen wir euch ein tolles Dreamteam vor, das nicht nur bei sommerlichen Temperaturen ein absoluter Spielspaß für eure Katzen ist: Der Kitty-Lake und die Robofische. Kennt ihr noch nicht? Dann wird es Zeit 🙂 Kennt ihr schon? Dann schaut unbedingt das Video, weil es neuerdings auch Outtakes bei uns gibt 😉

 

Dreamteam: Kitty-Lake und Robofische

Der Kitty-Lake ist einigen von euch vielleicht schon bekannt. Es ist ein kleiner Katzenpool, der mit Schwimm-Spielzeug geliefert wird. Katzen können darin ganz toll nach Spielzeug und Leckerlis angeln. Manche Katzen finden die Erfrischung sogar so gut, dass sie in den Pool hinein gehen.

Die Robofische sind kleine Plastikfische, die dich selbst bewegen, sobald sie in Wasser eingetaucht werden. Das klappt sogar bei Salzwasser … ich habe es ausprobiert. Sobald die Sensoren mit Wasser in Berührung kommen, fängt die Schwanzflosse an zu schlagen. Die Fische bewegen sich täuschend echt und nicht nur Kinder sondern auch Katzen sind davon fasziniert. Coco und Nanju beobachten die Fische super gerne und je nach Laune werden sie auch gefangen.

robofische-katzenspielzeug-2

Ihr könnt die Fische im Kitty-Lake schwimmen lassen, wir stellen euch im Video aber auch noch andere Möglichkeiten vor. Eines ist klar: die Robofische sind ein Must-have in jedem Katzen-Haushalt!

 

Robofische und Sicherheit

Die Robofische sind batteriebetrieben und die Schwanzflosse kann abbrechen. Daher solltet ihr eure Katze niemals unbeaufsichtigt mit diesem Spielzeug spielen lassen. Es wäre auch zu schade, wenn ihr sie nicht dabei beobachten könnt.

Also: Wasser in den Pool, Robofische rein und Spaß haben! Ihr habt noch keine Robofische? Dann ganz schnell bei >Amazon bestellen 🙂

Den Kitty-Lake bekommt ihr natürlich auch bei >Amazon

 

Wir und die Fische in Aktion

Wir hatten viel Spaß beim Erstellen des Videos und hoffen, es macht euch auch Freude:

 

Und weil es so heiß ist nochmal der Link zu unserem Video mit den 10 Hacks zur Abkühlung:

 

Sonnige Grüße von Frauchen Iris

 

Verbinde dich mit uns:

Katzenblog_Fan_werden  Katzenblog_Gastkatze_werden Blog_abonnieren

 

Dir gefällt der Artikel? Dann teile ihn gerne!

Schreib doch mal was!

10 Gedanken zu “Robofische als Katzenspielzeug