Katzenkratzbäume günstig und schön – gibt´s das? 4 Kommentare


Katzenblog_Frauchen_rund

Frauchen berichtet:

Meistens sind Katzenkratzbäume günstig oder schön. Jedenfalls nach unserem Geschmack. Wenn uns bisher mal etwas richtig gut gefallen hat, dann lag der Preis in Richtung 2000,-€. Wer nicht bereit ist, richtig viel Kohle für ein Design-Exemplar auszugeben, der muss sich oftmals mit 0-8-15 Ausführungen zufrieden geben. Schade …

Natürlich kann man auch selbst einen ausgefallenen Kratzbaum bauen. Aber das ist auch nicht jedermanns Sache. Aus diesem Grund haben wir uns auf die Suche nach schönen und trotzdem bezahlbaren Kratzelementen gemacht, die wir in unsere moderne Wohnung integrieren können. Wichtig war uns natürlich auch, dass die Kratzelemente die Bedürfnisse von Coco und Nanju erfüllen. So, dass es eine Freude für Katzen und Menschen ist. Wir sind nämlich der Meinung, dass Kratzelemente nicht stören, sondern sich in die Wohnlandschaft einfügen sollten.

 

Was ist bei der Auswahl von Kratzbäumen zu beachten

Katzenkratzbaeume_guenstig1Natürlich ist es zunächst nicht das Wichtigste, dass Kratzmöbel den Menschen gefallen. Sie sollten in erster Linie optimal für die Katze sein. Dafür sollten sie verschiedene Kriterien erfüllen:

  • Ausreichend Kratzflächen bieten
  • Groß genug sein, dass die Katze sich dran hochziehen und strecken kann
  • Stabil stehen, damit er nicht umfällt, wenn die Katze daran hochklettert
  • Weiche Liegeflächen und Höhlen zum Verstecken bieten
  • Die Liegeflächen sollten waschbar sein. Also bestenfalls Kissen, deren Bezug man abnehmen kann

 

Schöne und bezahlbare Kratzmöbel von Trixie

Auf unserer langen Suche nach schönen und günstigen Kratzbäumen, sind wir endlich bei TRIXIE fündig geworden. Gleich drei Kratzmöglichkeiten haben uns gefallen. Diese sind sowohl vom Design als auch von den Farben anders als die typischen Kratzbäume, die uns sonst so vor die Nase kamen:

 

Gerne stellen wir euch unsere neuen Möbel im Video vor. Viel Spaß dabei.

Ganz liebe Grüße von Coco, Nanju und Frauchen

 

 

Trixie_logo

Die drei Kratzelemente wurden uns von TRIXIE zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür.

Verbinde dich mit uns:

Katzenblog_Fan_werden  Katzenblog_Gastkatze_werdenBlog_abonnieren

 

Dir gefällt der Artikel? Dann teile ihn gerne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 Gedanken zu “Katzenkratzbäume günstig und schön – gibt´s das?

  • Tanjas Bunte Welt

    Hallo,
    für meine Zwei habe ich auch immer bei Trixie Kratzbäume gefunden und bin damit total zufrieden. Dort gibt es auch mehr Angebot und Auswahl mit dickeren Sisalstämmen.
    Liebe Grüße
    Tanja

  • Ingrid

    Ein tolles Video! Deine Katzen wirken zufrieden 🙂
    Ein wirklich schöner Kratzbaum der vor allem nicht 0-8-15 ist!
    Für meine vielen Katzen wäre dieser leider zu klein..

    Ich konnte mir aber nach längerer Suche auch einen tollen großen Kratzbaum finden,
    die besten Tipps dafür damals habe ich mir bei Kratzbaum-Profi erlesen können.

    Weiter so, eure Videos sind TOP.

    • Coco und Nanju Autor des Beitrags

      Liebe Ingrid,
      Danke für das Lob, das freut uns riesig 🙂
      Der Kratzbaum ist auch weiterhin sehr beliebt bei Coco und Nanju.
      Er wird außerdem als Höhle und als Aussichtsplattform genutzt.
      Danke für das Feedback, dass meine Katzen zufrieden wirken. Das ist mir auch sehr wichtig und ich mache daher viel mit ihnen.

      Liebe Grüße
      Iris